1. Mai am Feuerstein

Nach einem Tag Pause sollte es am 1. Mai wieder los gehen. Morgens regnete es noch, laut Prognose sollte es ab Mittag besser und vor allem thermisch fliegbar werden. Es ging stellenweise ganz gut, aber für einen weiteren Streckenflug war uns anfangs die Basis zu niedrig. So wurde es ein gemütlicher Spazierflug in der Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.